Auf jeder Seite: Witze, Sprüche und Sketche!

Hier gehts zum Büttenreden-Shop (Bitte das Banner anklicken):


Wahnsinnsgruppe!! Schöne Deko - selbst gebastelt

 

Alles für den Fasching & Karneval

Schminken

prettynailshop24.de

 

 

Schminken, Schminkanleitungen, Schminktipps

Schminke finden Sie in großer Auswahl in unserem neu gestalteten Schminkshop von Natascha Brassel. Auch Schminkanleitungen zu verschiedenen Themen, auch zu Gardeschminken können Sie dort erhalten.

 

Schminkanleitungen nach Wunschthema erhalten Sie im Schminkshop von Natascha Brassel. Lassen Sie sich dort beraten über Produkte und Handhabung der angebotenen Schminkfarben. Von A wie Airbrush bis Z wie Zahnlack ist alles vorhanden, was man zum perfekten Schminken für Bühne, TV und Film benötigt.

Schminktipps, Frisuren...
Das Schminken für Film und Bühne (Charakterschminken), Theater-Frisuren, Spezialeffekte - all diese Tipps und Anleitungen werden Sie in Kürze hier auf dieser Seite finden. Publikationen zu diesen Themen, mit Zeichungen, Anleitungen und Fotos, sind derzeit gerade in Arbeit.

Buchshop Schminken
Schminkbücher in großer Auswahl

 

prettynailshop24.de


Mitglied im Verband der Redenschreiber deutscher Sprache

Auf jeder Seite Witze...

Zwei Rentner im Park sehen ein schmusendes Paar. Da meint der eine: "Man müsste nochmals zwanzig sein!"
Der andere schaute ihn entgeistert an und rief: "Spinnst du wegen fünfzehn Minuten schmusen nochmals 45 Jahre arbeiten!?"

Eine ältere Dame wird gefragt warum sie nicht geheiratet hat.

Ihre Antwort: "Ich habe einen Hund, der bellt, einen Papagei, der flucht, einen Kamin, der raucht, und eine Katze, die streunt. Warum sollte ich heiraten?"

Sprüche & Lebensweisheiten

Zuerst ignorieren sie dich,
dann lachen sie über dich,
dann bekämpfen sie dich
und dann gewinnst du...
Mahatma Gandhi
eig. Mohandas Karamchand Gandhi
ind. Rechtsanwalt, Staatsmann u. Reformer, 1869 - 1948

Kurz-Sketche

Ohne Verstand

Professor: Meine Damen und Herren! Ich begrüße Sie zum heutigen philosophischen Proseminar über die Wirklichkeit des Seins.Zum Anfang ein kleiner Test: Meier, sagen Sie mir mal, können Sie diesen Baum da draußen sehen?

Meier: Ja, Herr Professor!

Professor: Und, was folgern Sie daraus?

Meier: Es gibt diesen Baum, Herr Professor!

Professor: Genau. Danke. - Stein, können Sie die Leute hier sehen?

Stein: Natürlich, Herr Professor!

Professor: Und, was folgern Sie daraus?

Stein: Es gibt diese Leute, Herr Professor!

Professor: Vielen Dank. - Jetzt Sie, Schneider, können Sie (Kurze Pause) Gott sehen?

Schneider: Nein, Herr Professor!

Professor: Und, was folgern Sie daraus?

Schneider: (Zögernd) Ähm... es gibt keinen Gott?

Professor: Richtig. (Pause)

Schneider: Herr Professor, ich hab' da mal eine Frage.

Professor: Na gut. Bitte...

Schneider: Herr Professor, können Sie Ihren Verstand sehen?

Professor: (Zögernd) Ähm, nein...

Schneider: Und, was folgern Sie daraus?